es ist eine irrationale liebe,
die uns mit diesem stadtungetüm verbindet.

eine sucht nach dem futter für die sinne,

den geräuschen und gerüchen, den visuellen abenteuern,
die sich mit unterbewussten visionen vermengen.

und immer wieder zieht es mich zum  times square,
dem kern des magneten manhattan,
 wo sich meine bedenken stets zerstreuen.

(aus einem spiegel spezial) 

be careful

take a cab on times square


achtung :
www.ralfackerknecht.de ist eine fake seite.
ich habe damit nichts zu tun.
 

in arbeit Studio54 - mein wandbild.  bald kann ich jeden tag ins studio54 und hab auch keine probleme mit dem türsteher
04.07.- 05.07.2020 openhouse -  mit vielen verschiedenen künstlern
wird leider verschoben aufgrund der coronakrise haben wir uns entschkossen unser openhouse zu verschieben...
12.2019 jim avignon beim beethoven marathon in bonn
es öffnet sich ein geteiltes album bei google fotos
05.2010 james rizzi in bremen !!! meine cover art sammlung in einer eigenen koje.
diese fotos sehe ich zum ersten mal seit 10 jahren.(16.02.2020) vielen dank an luckyluxem